Hilfe beim Abnehmen Briefpapier


Arztpraxis zum Abnehmen

Eine Arztpraxis zum Abnehmen, das klingt vielleicht ungewohnt. Ich kann Ihnen versichern, Sie sind hier in guten Händen.

Seiteninhalt:

Wer bin ich?

Sich selbst kurz zu beschreiben, ist nicht ganz einfach. In aller erster Linie bin ich ein Mensch ohne Idealfigur mit dem man reden kann, ueber die kleinen und grossen Dinge des Alltags, Sorgen aber auch über Hobbys oder erfreuliche Erlebnisse. Meine Mitmenschen beschreiben mich als eine warmherzige und offene Frau mit Humor und Fingerspitzengefühl. Aerztin bin ich aus Leidenschaft, Neugier und Ehrfurcht vor der Natur und den Lebewesen geworden. Es ist einer der schönsten Berufe auf dieser Welt und ich erlebe jeden Tag die positiven Seiten im direkten Kontakt mit meinen Patienten. Der Alltag gibt mir Kraft und spornt mich an, mein Wissen weiter zu verbessern, neue Wege zu suchen und es meinen Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Falls Sie einmal meine Hilfe brauchen, werde ich gern für Sie da sein und mein Möglichstes tun. Ich hoffe, meine offenen Worte konnten Ihnen vielleicht einige Hemmungen nehmem.

Der Eid des Hippokrates

Für den Laien dürfte es zunächst einmal interessant sein, dass der Hippokratische Eid nicht von Hippokrates stammt, sondern dass der berühmte griechische Arzt der Antike des 5./4. Jahrhunderts v. Chr. lediglich herhalten musste für eine Sammlung medizinischer Schriften namens Corpus Hippocraticum, zu denen auch der sogenannte Eid des Hippokrates gehörte. Der Eid wurde, angepasst an die Zeiten, verschiedentlich variiert, sein ethisches Programm blieb erhalten: die über allem stehende Wertschätzung des menschlichen Lebens. Das Ideal des Arztes leitet sich nach wie vor daraus ab; viele Medizinischen Fakultäten tragen dem Rechnung, indem die angehenden Mediziner mit einer modernen Fassung des Eides von ihrer Ausbildungsstätte verabschiedet werden.

Mir bedeutet dieser Eid, den ich an der Humboldt-Universität zu Berlin (gegründet 1810) mit dem Erhalt meiner Berufserlaubnis als Aerztin im Kreise meiner Kollegen geschworen habe, sehr viel. Er soll uns Aerzte an unsere Hauptaufgaben erinnern und uns helfen, im Alltag die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Lebenslauf

Zeit Ereignis
4.5.1969 Geboren in Wriezen (Brandenburg, D) als einzige Tochter einer Hebamme und eines Ingenieurs, aufgewachsen auf dem Land und später in Berlin
1988-1994 Medizinstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin
(Ärztliche Prüfung mit Gesamtprädikat „Gut“)
1994-1996 Ärztin im Praktikum (D), Teilapprobation
1996 Vollapprobation
1997 Dissertation (cum laude) im Fachbereich Kardiologie, Titel “Dr. med.” (HU-Berlin, D)
„Validierung koronarangioskopischer Befunde durch histomorphologische Plaqueanalyse-Zuordnung zu stabilen und instabilen koronaren Syndromen“
2003 Titel Praktische Ärztin FMH

Berufspraxis

Zeit Ereignis
1987-1988 Medizinisches Praktikum, Krankenhaus Friedrichshain, Berlin (D)
1994-1995 ÄIP, Charite Berlin, I. Medizinische Klinik, Kardiologie (D)
1996 Assistenzärztin Höhenklinik Adelheid, Unterägeri (CH)
1997-1998 Assistenzärztin Medizin, Spital Wattwil (CH)
1999-2000 Assistenzärztin Interdisziplinärer Notfall, Hirslanden Zürich (CH)
2000-2001 Assistenzärztin Medizin, Kantonsspital Schaffhausen (CH)
2002-2003 Oberärztin Praxis PD Dr. med. F. Horber, Klinik Hirslanden (CH)
1.1. 2004 Familiennachwuchs (9/04)
Juni 2005 Praxisübernahme von Dr. med. D. Baranovic, Wollerau ab Juni 2005
Oktober 2005 Eröffnung der Praxis für Allgemeine und Innere Medizin in Schindellegi.

Spezialisten und Kontakte

Um keinem meiner Kollegen unrecht zu tun, werde ich Ihnen hier keine Liste der Fachärzte aufzählen. Ich bemühe mich stets, im Zweifelsfall den Patienten an einen kompetenten Fachkollegen oder eine kompetente Fachkollegin zu überweisen und bei der Auswahl nicht nur die Qualifikation, sondern auch die Fähigkeit auf den Patienten einzugehen zu beachten.

Erwähnen möchte ich allerdings das Team um Frau Dr. med. N. Potozcna (Luzern), die als Adipositasspezialistin besonders auf die Behandlung des Uebergewichtes in schweren Fällen spezialisiert ist und zu der ein guter Draht aufgrund meiner früheren Tätigkeit als Oberärztin im Praxisteam Horber und auch persönlich besteht.


Dr. med. Elke Hauser
praktischer Arzt FMH
Arztpraxis für Allgemeine und Innere Medizin
Schulhausstrasse 1
CH-8834 Schindellegi
Telefon +41 (0)44 784 25 60 — Telefax +41 (0)44 784 25 50
e-mail

Weitere Webseiten von barrierefreien Ärzten:
Augenarzt Daepp Baar in der Nähe von ZugImplantat-Zahnarzt Weber Schindellegi in der Nähe von Zürich.