Hilfe beim Abnehmen Briefpapier


Die beste Diät

Wie man im Diäten-Dschungel die beste Diät findet — Ratgeber und Informationen.

Seiteninhalt:

Was ist eine Diät?

Der Begriff Diät kommt von diaita (griech.) und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensweise“ verwendet. Die Diätetik beschäftigt sich auch heute noch wissenschaftlich mit der „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise.Seit Hippokrates wird als Diät eine spezielle Ernährung bezeichnet, bei der längerfristig oder dauerhaft eine spezielle Auswahl von Nahrungsmitteln verzehrt wird.

Was bewirkt eine Diät?

Man muss zwischen eine längerfristigen oder dauerhaften Ernährungsumstellung zur unterstützenden Behandlung einer Krankheit (Krankenkost) und einer kurzfristigen Veränderung der Ernährungsform zur Gewichtsreduktion (Reduktionsdiät) unterscheiden.

Jede Diätform, sei es zur Gewichtsreduktion, sei es zur unterstützenden Krankheitsbehandlung, basiert auf einer Verminderung oder Vermehrung des relativen Anteils eines Nahrungsbestandteils (Kohlenhydrate, Fette, Eiweiße, Vitamine, Spurenelemente) gegenüber den anderen und/oder einer Erniedrigung oder Erhöhung der zugeführten Gesamtenergiemenge („Kalorien“) sowie ggf. einer bilanzierten Veränderung der Flüssigkeitszufuhr.

Bei manchen Diätformen wird auf einzelne Nahrungsbestandteile komplett verzichtet, z. B. bei der Zöliakie/Sprue-Diät auf glutenhaltige Getreide.

In den meisten Fällen führt eine kalorienreduzierte Diät zu einer Gewichtsabnahme, allerdings auch zu einer Veränderung des Stoffwechsels. Bei der Krankenkost sollen die Beschwerden gelindert werden.

Sind Diäten schädlich?

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten. Da jede Veränderung der Nahrung einen Effekt auf den Stoffwechsel hat, ist sicher wichtig, dass eine optimale physiologische Diätform gewählt wird. Im richtigen Mass ist eine Diät sicher nicht ungesund. Da eine Diät häufig zeitlich begrenzt ist, würde ich Ihnen allerdings lieber eine Umstellung auf eine für Sie gesunde und den Lebensumständen angepasste Alltags-Ernährung empfehlen.

Wie finde ich die beste Diät?

Die beste Diät ist für Sie, keine Diät! Weil es im Leben darauf an kommt, jeden Tag zu funktionieren, ist es viel sinnvoller, sich jeden Tag gesund zu ernähren. Sollten Sie allerdings eine kurzfristige schnelle Gewichtsabnahme anstreben, ist es ratsam, sich mit einer Ernährungsberatung in Verbindung zu setzten oder eine Fachpraxis aufzusuchen. Von den jährlichen Frühjahrsdiäten die in der Presse abgedruckt werden, rat ich Ihnen ab. Sie können Sie motivieren, etwas für sich zu tun, sind aber meistens nur sehr pauschal ausgearbeitet. Ihr Lebensrhythmus ist zu individuell, um eine pauschale Frühlingsdiät auf Dauer zu machen. Wenn Sie einen dauerhaften Gewichtsverlust anstreben, dann sind diese Diäten nutzlos. Kurzfristig allerdings können sie damit leicht 3-5 kg Gewicht redzieren. Für diejenigen die schnell wieder eine Bikinifigur möchten, sind diese Diäten sicher hilfreich - bis zum nächsten Winter.


Dr. med. Elke Hauser
praktischer Arzt FMH
Arztpraxis für Allgemeine und Innere Medizin
Schulhausstrasse 1
CH-8834 Schindellegi
Telefon +41 (0)44 784 25 60 — Telefax +41 (0)44 784 25 50
e-mail

Weitere Webseiten von barrierefreien Ärzten:
Augenarzt Daepp Baar in der Nähe von ZugImplantat-Zahnarzt Weber Schindellegi in der Nähe von Zürich.